Ungewohnte Perspektiven

StattReisen ist ein Angebot, die eigene oder fremde Stadt und ihre Umgebung zu entdecken und zu verstehen. Die Programme vermitteln Einblicke in historische, kulturelle, politische und soziale Bedingungen, die das Stadtgefüge zusammenhalten oder auseinander brechen lassen. StattReisen ermöglicht das Eintauchen ins städtische Leben vorzugweise zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit Fahrrädern.

Mit einem Klick auf einen der Städtenamen auf der linken Seite, gelangen Sie direkt zu den Webseiten unserer Mitgliedsorganisationen.

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl unserer Angebote. Bitte beachten Sie: Das unter den Veranstaltungstiteln angegebene Datum bezieht sich auf die erstmalige Bekanntmachung der Veranstaltung auf unserer Webseite. Die tatsächlichen Veranstaltungstermine bzw. die Hinweise zur individuellen Gruppenbuchung finden Sie unter dem jeweils weiterführenden Link unter „mehr lesen”.

Besuchen Sie auch unsere Seite bei FACEBOOK unter www.facebook.com/stattreisen

Hamburg| Die StattReisen-Glühweinfahrt

26.11.2015 Winterliche Barkassenfahrt „Abenteuer Hafen”. Vis à vis der Stadt liegt einer der größten Häfen der Welt. Wir zeigen Ihnen die Speicherstadt, die Kaiserlichen Hafenanlagen, die Werften, sowie die Containerterminals, die Köhlbrandbrücke und die Hafencity. Mit neuer Architektur und öffentlichen Plätzen wächst die Stadt auf den alten Hafenbrachen an die Elbe heran. Eine Fahrt durch die Abenddämmerung und die Lichter des Hafens. Dazu gibt es einen Becher Glühwein. mehr lesen

Berlin| Unglaubliche Geschichten aus der Weihnachtszeit

26.11.2015 Was erleben Weihnachtsmänner auf Ihrer Tour durch Berliner Wohnzimmer am Heiligen Abend? Wie sorgte Studentenführer Rudi Dutschke für einen Eklat? Wie feiern Obdachlose? Wie beschenkten und besuchten sich die Berliner in der geteilten Stadt? Der etwas andere Adventsspaziergang mit süßen Plätzchen und bitteren Mandeln. Ideal für Ihre Weihnachtsfeier. mehr lesen

Dresden| Weihnachten bei den "Alten Meistern"

24.11.2015 Die Dresdner Gemäldegalerie birgt eine Fülle von Bildern biblischen Inhalts. Diese und andere Bilder mit Themen rund um das Weihnachtsgeschehen stehen im Mittelpunkt. Die etwas andere Dreikönigslegende rundet die Führung ab und ermuntert zu einer neuen Sicht auf alte Bilder. Familien willkommen! mehr lesen

Dresden| Prima Klima in Dresden?

17.08.2015 Palmen statt Platanen auf der Brühlschen Terasse? Tornados im Zwinger? Die Elbe ein Rinnsal ohne Schifffahrt? Der große Garten eine Wüste? Dies mögen Übertreibungen sein, doch sicher ist, dass sich der globale Klimawandel schon heute in Dresden auswirkt. Dieser Rundgang durch die Altstadt beschäftigt sich damit, wie Pflanzen und Tiere in der Städtischen Natur mit steigenden Temperaturen, knapper werdenden Wasserressourcen und häufigeren Wetterextremen zurechtkommen müssen. Wie kann (oder könnte) unsere Stadt auf diese Prozesse reagieren? Interaktive Experimente und Informationen zur Umwelttechnik machen den Rundgang zudem zu einem Gewinn für die ganze Familie. mehr lesen

Karlsruhe| Karlsruhe quer – unterwegs mit der Straßenbahn und zu Fuß

19.05.2015 Mit der Linie 5 geht die Fahrt von der Innenstadt einmal quer durch Karlsruhe: Über den Mendelssohnplatz, Staatstheater, Festplatz, ZKM-Gelände mit Hallenbau, Multiplexkino und Bundesanwaltschaft durch die Weststadt bis hinaus zum Rheinhafen. An den wichtigsten Haltestellen führen 15-25 minütige Sparziergänge zu Sehenswürdigem und Verborgenem. Natürlich erhalten Sie auf der Tour auch Informationen über die Entwicklung des Schienenverkehrs von der Pferdebahn bis zu den heutigen Verkehrsbetrieben. (Dauer ca. 2,5 Std) mehr lesen

Forum Neue Städtetouren