Ungewohnte Perspektiven

StattReisen ist ein Angebot, die eigene oder fremde Stadt und ihre Umgebung zu entdecken und zu verstehen. Die Programme vermitteln Einblicke in historische, kulturelle, politische und soziale Bedingungen, die das Stadtgefüge zusammenhalten oder auseinander brechen lassen. StattReisen ermöglicht das Eintauchen ins städtische Leben vorzugweise zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit Fahrrädern.

Mit einem Klick auf einen der Städtenamen auf der linken Seite, gelangen Sie direkt zu den Webseiten unserer Mitgliedsorganisationen.

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl unserer Angebote. Bitte beachten Sie: Das unter den Veranstaltungstiteln angegebene Datum bezieht sich auf die erstmalige Bekanntmachung der Veranstaltung auf unserer Webseite. Die tatsächlichen Veranstaltungstermine bzw. die Hinweise zur individuellen Gruppenbuchung finden Sie unter dem jeweils weiterführenden Link unter „mehr lesen”.

Besuchen Sie auch unsere Seite bei FACEBOOK unter www.facebook.com/stattreisen

Dresden| Dresdner Weihnacht - unterwegs mit dem Striezelbäcker Zacharias Zuckerkern

25.11.2014 Ein augenzwinkernd – besinnlicher Stadtspaziergang mit dem dicken Striezelbäcker Zacharias Zuckerkern. Dresdner Weihnachtsbräuche, weihnachtliche Anekdoten, Geschichten und Lieder zwischen pulsierendem Striezelmarkt und romantischem Markt. „Dresden 1900” zu Füßen der Frauenkirche. Mit Glühweinstopp. mehr lesen

Nürnberg| Wasserkraft und Badespaß

12.08.2014 Historisches und Aktuelles zwischen Wöhrder See und Hammer. Das Pegnitztal im Nürnberger Osten bietet eine reichhaltige Kultur-und Naturlandschaft. Die Radtour stellt den Wöhrder See vor, der Nürnbergs Altstadt vor Hochwasser schützt, und führt den Fluss entlang unter anderem zur Mögeldorfer Kirchburg, zum Freibad Langsee und zu den Herrensitzen Unter- und Oberbürg. Am Schluss steht das Fabrikgut Hammer, ein einmaliges Zeugnis früher Industriekultur. Erfahren Sie dabei Wissenswertesüber die vielfältige Bedeutung der Pegnitz für Nürnberg und die Geschichte der benachbarten Stadtteile. mehr lesen

Münster| Romantische Münsternacht

08.08.2014 Wo Münsters Stadtgeschichte im Fackelschein lebendig wird. Wir nehmen Sie mit auf unsere beliebte und inszenierte nächtliche Zeitreise durch die Jahrhunderte. Von der Domgründung bis zur Aufbruchstimmung der wilden 60er Jahre lassen wir die wechselvolle Geschichte nach und nach Revue passieren. Es kommen Persönlichkeiten zu Wort, die von großen und überraschenden Ereignissen erzählen. Sie haben Geheimnissvolles, Schauriges, Amüsantes, Weltmännisches, Nachdenkliches und Skandalöses im Gepäck. mehr lesen

Hamburg| Die StattReisen-Barkassenfahrt Abenteuer Hafen

08.08.2014 Vis à vis der Stadt liegt einer der größten Häfen der Welt. Wir zeigen Ihnen die Speicherstadt, die kaiserzeitlichen Hafenanlagen, die Werften sowie die Containerterminals, die Köhlbrandbrücke und schippern durch die Hafencity und zur Elbphilharmonie. Sie erleben die besondere Spannung von neuer Architektur am Wasser und traditioneller Hafenwelt. mehr lesen

Bonn| Mit Facebook-Fans durch Bonn oder : Dinge, die ein Bonner nicht sagt.

05.08.2014 „Die Verbreiterung der Kennedybrücke war ein voller Erfolg.” „Die (….) Kirschblüten in der Heerstraße versauen den ganzen Bürgersteig.” „Wir können einen Dönerladen am Bertha gebrauchen.”

Solche Sprüche kann man in Bonn nicht hören, glaubt man den Usern der Facebookseite zu Bonn. Mit Witz und Ironie werden hier erstaunliche Kommentare zu Bonn „gepostet”, die ein großes Interesse am Zustand der Stadt Bonn widerspiegeln. Bei unserer Facebook-Tour gehen wir den „Dingen, die ein Bonner nicht sagt” auf den Grund, verteilen fleißig „likes” und diskutieren natürlich engagiert mit auf der ebenso berühmten wie umstrittenen Internet Plattform. mehr lesen

Forum Neue Städtetouren